Die Marke WESTFALIA



Westfalia ist ein Pionier des Reisemobilbaus und gehört seit 2010 zur französischen Rapido Gruppe. Am Standort in Gotha werden mit 85 Mitarbeiter/innen jährlich ca. 600 Kastenwagen der Baureihen Club Joker, Amundsen, Columbus, Sven Hedin und James Cook produziert.


Durch den Aufbau einer neuen und vergrößerten Schreinerei sowie einer zusätzlichen Produktionslinie sind die Kapazitäten für 2021 noch einmal deutlich erweitert worden.

Am Standort in Rheda-Wiedenbrück werden mit mehr als 400 Mitarbeiter/innen jährlich ca. 8000 Camper für unsere Partner in der Automobilindustrie ausgebaut.

Westfalia legt einen besonderen Fokus auf die sorgfältige Auswahl der verwendeten Materialien sowie auf eine exzellente Qualität im Ausbau der Fahrzeuge. Alle Oberflächen bestehen aus hochwertigen und modernen Beschichtungen, sind sehr unempfindlich, langlebig und wertbeständig. Der Ausbau in den Westfalia Reisemobilen zeichnet sich durch sorgfältige und handwerkliche Manufaktur mit viel Liebe zum Detail aus.


Westfalia Camper und Kastenwagen sind geprägt durch die 175jährige Geschichte des Unternehmens und die dadurch entstandene Innovationskraft und Erfahrung. Die langjährige Zusammenarbeit mit der Automobilindustrie und dem Reisemobilhandel haben eine enge Kundenbindung und marktgerechte Produkte geschaffen. So vereinen sich traditionelle und moderne Elemente zu Fahrzeugen mit einzigartiger Ausstrahlung, hoher Funktionalität und ausgeprägten Innovationen.

22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die Marke HOBBY