Campingplatzöffnungen 2021 in Deutschland

In den Nachbarländern von Deutschland, abgesehen von Österreich, haben die Campingplätze wieder weitestgehend geöffnet.


Doch wie sieht es derzeit mit den Regelungen in den deutschen Bundesländern bezüglich der Campingplatzöffnungen aus?

Wir haben mal ein bisschen recherchiert.



Corona Campingplatz Öffnungen

Baden-Württemberg

Campingplätze bleiben vorerst geschlossen.


Bayern

Öffnung der Campingplätze für den 21. Mai geplant.

(In Landkreisen mit 7-Tage-Inzidenz unter 100)


Berlin

Campingplätze bleiben vorerst geschlossen.


Brandenburg

Öffnung der Campingplätze für den 22. Mai geplant. (In Landkreisen mit 7-Tage-Inzidenz unter 100)


Bremen

Campingplätze bleiben vorerst geschlossen.


Hamburg

Campingplätze bleiben vorerst geschlossen.


Hessen

Campingplätze bleiben vorerst geschlossen.


Mecklenburg-Vorpommern

Campingplätze bleiben vorerst geschlossen.


Niedersachsen

Campingplätze geöffnet für Personen mit Erst-oder Zweitwohnsitz in Niedersachsen.


Nordrhein-Westfalen

Campingplätze bleiben vorerst geschlossen.


Rhein-Landpfalz

Campingplätze öffnen ab dem 12. Mai für Wohnmobile mit eigenem Sanitär.


Saarland

Campingplätze bleiben vorerst geschlossen.


Sachsen

In Landkreisen mit einer 7-Tage-Inzidenz unter 100 dürfen Campingplätze öffnen.


Sachsenanhalt

In Landkreisen mit einer 7-Tage-Inzidenz unter 100 dürfen Campingplätze öffnen.


Schleswig-Holstein

Öffnung der Campingplätze für den 17. Mai geplant.

(In Landkreisen mit 7-Tage-Inzidenz unter 100)


Thüringen

In Landkreisen mit einer 7-Tage-Inzidenz unter 100 dürfen Campingplätze öffnen.




Alle Informationen unter Vorbehalt. Stand: 11.05.2021

55 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen